C

chronisch

Colitis ulcerosa

  • kann als Begleiterkrankung bei M. B. auftreten
  • chronische-entzündliche Erkrankung der Dickdarmschleimhaut

Cortison

  • kann als Entzündungshemmer kurzfristig eingesetzt werden
  • bei M. B. nur in Ausnahmesituationen anzuwenden (z. B. Iritis, bei akuten Schmerzen direkt ins betroffene Gelenk als Injektion)
  • bei dauerhafter Anwendung starke Nebenwirkungen (Erhöhung des Osteoporoserisikos, Blutdruckerhöhung, Blutzuckererhöhung etc.)

CRP

  • Abkürzung für C-reaktives Protein
  • CRP-Konzentration im Blut steigt bei akuten Entzündungsprozessen

CT

  • Abkürzung für Computertomographie, bildgebendes Verfahren der Radiologie
  • kann zur Diagnosestellung/-sicherung des M. B. herangezogen werden (je nach Grad Sakroiliitis sichtbar machen)
« Back to Glossary Index

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.